Haut- und Massageöle

 Sinnliche Pflege  Die besonderen...

Sinnliche Pflege

Die besonderen Fettsäurezusammensetzungen dieser Öle sind dafür verantwortlich, dass die Haut geschmeidig, glatt und weich wird. Durch die schonende Kaltpressung bleiben wichtige Hautvitamine, wie A, B, D, E und F erhalten.

Anwendung

Hautöle können sehr vielseitig eingesetzt werden. Zur Pflege und Rückfettung der Haut nach dem Duschen oder Baden ist ein Öl in jedem Falle einer Lotion oder Milch vorzuziehen, da diese die Haut, langfristig gesehen, austrocknen können.
Hautöle sind eine wunderbare Unterstützung der Hautpflege, können aber Emulsionen oder Cremes nicht ersetzen.
Leichtes Einreiben des Öls bewirkt, dass dieses tief in die Haut eindringt und somit die natürlichen Hautfunktionen optimal unterstützen kann. Warten Sie ein paar Minuten mit dem Einkleiden, denn im Gegensatz zu einer Milch braucht das Öl etwas Zeit, um von der Haut absorbiert zu werden.
Die Demeter-Hautöle sind ganz besonders auch zur Massage geeignet. Die Massage ist eine effektive Behandlung, bei der die Lymphflüssigkeiten in Bewegung gesetzt und dadurch Schlacken aus dem Gewebe gelöst werden. Die ätherischen Öle und die Massage regen die Durchblutung an, so dass Sauerstoff transportiert wird und die Zellregeneration aktiviert werden kann.
Wir verwenden aus Prinzip keine standardisierten Rohstoffe, daher können sich Duft, Farbe und Konsistenz geringfügig verändern. Dies ist kein Qualitätsmangel, sondern ein Beweis für den konsequenten Einsatz naturbelassener Rohstoffe. Vermeiden Sie Temperaturen über 25°C und unter 2°C. Die Haltbarkeit bezieht sich auf das ungeöffnete Produkt. Nach dem Öffnen den Inhalt regelmäßig verbrauchen oder während längerer Standzeiten kühl aufbewahren.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3